EIN VOGEL KAM GEFLOGEN – Trailer

Dokumenarfilm, 15 min, CH-2017
Regie: Kim Odermatt

Im kleinen Dorf Aesch lebt das Geschwisterpaar Yarisha und Matias. Matias ist im Gegensatz zu seiner Schwester dunkelhäutig, denn er wurde im Alter von 7 Monaten aus Äthiopien adoptiert. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch eines verbindet sie: eine innige Geschwisterliebe.

Crew
Regie: Kim Odermatt
Kamera: David Altmann
Ton: Antonia Meile
Produktion: Hochschule Luzern – Design & Kunst, Edith Flückiger
In Koproduktion mit SRF